Dia-Shows Für Trudy, meinen Sonnenstrahl Start Just Married Destinationen Veröffentlichungen Kontakt

Aktuelle Dia-Show

Hier geht es zum Dia-Show-Archive

Harald Mielke (21)
Live-Dia-Show Programm Herbst 2017

"Dominica & Guadeloupe – Zwei Perlen in der Karibik" (79)
Multivisions-Show mit dem Reisejournalisten Harald Mielke
Samstag
05.11.2017
11.00 Uhr
81539 München, Gasteig
Montag
06.11.2017
19.30 Uhr
85591 Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Dienstag
07.11.2017
19.00 Uhr
86316 Friedberg, Krankenhaus, Herrgottsruhstr. 3, Cafeteria
Donnerstag
09.11.2017
19.30 Uhr
86971 Peiting, Kreissparkassensaal
Freitag
10.11.2017
19.00 Uhr
82467 Garmisch-Partenkirchen, VHS, Kurszentrum, Burgstr. 21
Montag
29.01.2018
20.00 Uhr
86343 Königsbrunn, Info-Pavillon / Königstherme, Alter Postweg 1
Mittwoch
31.01.2018
19.30 Uhr
82319 Starnberg, VHS, Bahnhofplatz 14

Nur durch ein paar Seemeilen Ozean voneinander getrennt sind diese beiden kleinen Antillen-Paradiese doch erstaunlich verschieden. Auf dem zu Frankreich gehörenden Inselarchipel Guadeloupe warten in dem ausgedehnten, rund um den schwefeldampfigen Vulkan „La Soufrière“ gelegenen Naturschutzgebiet einzigartige Urwaldlandschaften mit rauschenden Wasserfällen auf den Besucher. An den Küsten laden die herrlichsten, palmengesäumten Sandstrände zum Verweilen ein. Bunte Märkte in St. Francois und St. Anne sowie in der Hauptstadt Pointe à Pitre sorgen für karibisches Flair. Dazwischen liegen weite Zuckerrohrfelder mit den dazugehörigen Rumdestillerien. Auf der englischsprachigen Insel Dominica erheben sich - direkt aus dem Meer - steile, bis zum höchsten Gipfel hinauf dicht bewaldete Berge. Dazwischen liegen geheimnisvolle, dunkelgrüne Seen und 365 Wasserfälle. Durch die großartige Vegetation zieht sich der Waitukubuli National Trail, der mit 184 km längste Wanderpfad der Karibik. Besuchen Sie mit dem Fotojournalisten Harald Mielke die Hütte der Meergöttin Kalypso aus dem Film „Fluch der Karibik“ - der 2. Teil wurde fast ausschließlich auf Dominica gedreht - und fahren Sie mit einem Katamaran hinaus vor die Küste und begegnen Sie verspielten Pottwalen.
Gemeinsam sind den beiden Kleinen Antilleninseln die bunte und artenreiche Unterwasserwelt des karibischen Meeres und die strahlende Lebensfreude und die wohltuende Gastfreundschaft, die den Besuchern überall entgegen gebracht wird.
Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend mit spannenden Erzählungen und ausgesuchten wunderschönen Bildern, an dem Sie auch wertvolle Preise wie Reiseführer und authentische Reisemitbringsel gewinnen können. Zu dieser neuesten Dia-Show des Weltenbummlers Harald Mielke ergeht herzliche Einladung.


   


"Philippinen - Inselträume im Pazifik " (80)
Live-Diashow mit dem Reisejournalisten Harald Mielke
Montag
13.11.2017
20.00 Uhr
82223 Eichenau, Begegnungsstätte Kolpingweg 2
Dienstag
14.11.2017
19.30 Uhr
83633 Bad Tölz, Kleiner Kursaal, Ludwigstr. 11
Donnerstag
16.11.2017
20.00 Uhr
82104 Germering, Stadthalle, Lena Christ Saal
Freitag
17.11.2017
14.00 Uhr
82467 Garmisch, Ev. Gemeindehaus
Freitag
17.11.2017
19.30 Uhr
87700 Memmingen, Grimmelhaus, Ulmer Str. 19
Samstag
19.11.2017
19.30 Uhr
87629 Füssen, Kaiser Maximilian Platz 1
Montag
20.11.2017
19.30 Uhr
85591 Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Dienstag
21.11.2017
19.30 Uhr
86956 Schongau, Ballenhaussaal
Donnerstag
23.11.2017
19.00 Uhr
85716 Unterschleißheim, VHS, Landshuterstr. 20-22
Freitag
24.11.2017
19.00 Uhr
87527 Sonthofen, VHS, Hindelanger Str. 37
Sonntag
26.11.2017
11.00 Uhr
81539 München, Gasteig
Montag
27.11.2017
19.30 Uhr
83620 Feldkirchen-Westerham, VHS, Ollinger Str. 10
Dienstag
28.11.2017
19.30 Uhr
87435 Kempten, Haus International, Poststr. 22
Mittwoch
29.11.2017
19.30 Uhr
82140 Olching, VHS, Laurentiushaus, Feursstr. 23
Donnerstag
30.11.2017
19.00 Uhr
86551 Aichach, Gymnasium, Mehrzweckraum
Donnerstag
01.02.2018
19.30 Uhr
86507 Kleinaitingen, Rathausplatz 2, Lechfeldstube

Als die Götter im glasklaren, blauen Ozean die erste philippinische Insel schufen, waren sie von ihrem Werk so begeistert, dass sie in ihrer Euphorie über 7000 weitere dieser paradiesischen Eilande formten. Wer die traumhaften weißen Sandstrände, die üppigen Wälder und Reisterrassen und die unverwechselbaren Unterwasserlandschaften schon mal mit eigenen Augen gesehen hat, der kommt leicht in Versuchung dieser Schöpfungsgeschichte Glauben zu schenken.
Begleiten Sie den Reisejournalisten Harald Mielke auf seiner Entdeckungsreise durch dieses Urlaubsparadies, dessen kultureller und natürlicher Reichtum grenzenlos scheint – mit Landschaften so abwechslungsreich und bezaubernd wie die Phantasie eines Kindes. Schillernd bunte Unterwassergärten und historische Stätten von globaler Bedeutung erwarten Sie. Die Menschen des tropischen Archipels und ihre lebendige Kultur vereinen heute auf einzigartige Weise all jene Einflüße, die sie über die Jahrhunderte geprägt haben: Filipinas und Filipinos haben eine asiatische Seele, einen westlichen Geist, und ihr Herz schlägt im feurigen Rhythmus lateinamerikanischer Tänzer. Mit einem freundlichen Lächeln und herzlicher Gastfreundschaft wird man Sie empfangen. Das angenehme Klima, die gesunde Küche und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis tragen zu einem unvergesslichen Aufenthalt bei.
Lassen Sie sich von atemberaubenden Bildern und eindrucksvollen Erzählungen für einen Abend in traumhafte Welten entführen, ohne dass dabei die aktuelle politische Lage in diesem einzigen mehrheitlich katholischen Land Asiens ausgeblendet wird. Zu dieser neuesten Dia-Show des Weltenbummlers Harald Mielke ergeht herzliche Einladung.


   


"Papua Neuguinea – Auf zu unbekannten Ufern " (81)
Multivisions-Show mit dem Reisejournalisten Harald Mielke
Sonntag
07.01.2018
17.00 Uhr
81539 München, Gasteig
Dienstag
09.01.2018
19.00 Uhr
85737 Ismaning, VHS, Mühlenstr. 15, Kleiner Saal V101
Donnerstag
18.01.2018
19.00 Uhr
86551 Aichach, Gymnasium, Mehrzweckraum Schaut nach Unterkunft
Donnerstag
25.01.2018
19.30 Uhr
87435 Kempten, Haus International, Poststr. 22

Papua Neuguinea hat keine 5-Sterne-Hotels, keine Autobahnen und keinen McDonald‘s. Auch wer das typische Südsee-Feeling mit Cocktails an weißen Palmenstränden sucht, wird nur selten fündig. Andererseits bietet PNG das wahre Leben, die Ursprünglichkeit, die anderenorts schon lange verloren gegangen ist. Eine gute touristische Infrastruktur ist punktuell durchaus vorhanden, wenn auch in manchen Regionen das Steinzeitalter erst in den 1930er Jahren mit dem ersten Kontakt zum „Weißen Mann“ endete. Noch bis in die 1940er Jahre galt das nördlich von Australien gelegene PNG als das Land der Menschenfresser. Ob in den sogenannten Highlands oder im Tiefland entlang des mächtigen Sepik-Flusses, auch heute noch leben die Menschen im Einklang mit der ungebändigten Natur unter Bewahrung ihrer Traditionen mit Geisterhäusern, Initiation und dem Leben von der Sego-Palme. Bis zum ersten Weltkrieg zählte der nördliche Teil des Archipels noch zum deutschen Kolonialgebiet, was Eigennamen wie New Hanover oder Mount Wilhelm – der mit 4509 m höchste Berg des gesamten Südpazifiks – deutlich unterstreichen. Auch als eines der schönsten und artenvielfältigsten Tauchgebiete der Welt hat sich PNG einen hervorragenden Namen gemacht. Beim Gedanken an die Weltklasseriffe von „Loloata“ oder „Tufi“ geraten Kenner geradezu ins Schwärmen.

PNG ist ein echtes Abenteuer und bietet Urlaub, wie es ihn sonst nirgends gibt.

Zu dieser live präsentierten Dia Show des Reisejournalisten Harald Mielke ergeht herzliche Einladung. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Bilderreise mit abenteuerlichen Geschichten und einzigartigen Motiven. Das angenehme Sprachtempo, die authentische musikalische Untermalung und vor allem die informativ-unterhaltsamen Kommentare machen diese Veranstaltung zu einem außergewöhnlichen Event. Wie bei allen seinen Vorträgen üblich, werden auch diesmal wertvolle Preise wie Reisetaschenbücher oder Kalender unter den Gästen verlost.


   



AGBs Impressum
© 2004 Naturbildarchiv Harald Mielke